Gemaakt door de actiegroep Duits Mach mit! , bestaande uit de Duits-Nederlandse Kamer van Koophandel, de Duitse ambassade, het Goethe Institut en het Duitsland Instituut Amsterdam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.