Het Duitse woord van het jaar 2013 is „GroKo“ (Große Koalition) . Op de tweede plaats belandde „Protzbischof“. En op plaats drie eindigde „Armutseinwanderung“. Bekijk hier alle „kandidaten“ met een interessante toelichting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.