Thema der diesjährigen ‚Boekenweek‘ ist Deutschland. Aus diesem Anlass möchte das Goethe-Institut wissen, welche deutschen Bücher niederländische Deutschlehrer gerne lesen. Darum haben wir die Aktion ‚Mein deutsches Lieblingsbuch‘ ins Leben gerufen. Sind Sie Deutschlehrerin oder Deutschlehrer an einer niederländischen Grundschule, Sekundarschule, Berufsschule, Fachhochschule oder Universität? Dann schicken Sie uns Titel und Autor Ihres deutschen Lieblingsbuches und beschreiben Sie in 150 bis 200 Wörtern, warum Ihnen das Buch so gut gefällt.

Die 10 besten Einsendungen erhalten unser Wortschatz-Spiel ‚Zo dicht bij…‘. Bitte vergessen Sie daher nicht, auch Ihren Namen und Ihre Adresse in der Mail anzugeben. Hier alle Infos

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.