Workshop

Kreativ und schülerorientiert mit Kurzfilmen arbeiten

Samstag, 14.09.2019 –

Im Mittelpunkt des Workshops steht die kreative Arbeit mit kurzen Filmen und Filmsequenzen. Es wird gezeigt, welche Möglichkeiten diese zum Training der verschiedenen Fertigkeiten wie Hör-Sehverstehen, Schreiben und Sprechen bieten.
Die Teilnehmer*innen erkunden Filme und Methoden, die einen schüleraktivierenden Unterricht ermöglichen.
Als Ergebnis erstellen die Teilnehmer*innen je nach Wahl interaktive Videos, aus Filmen entwickelte Bildergeschichten oder didaktisierte Arbeitsblätter für den Einsatz im eigenen Unterricht.

>> Mehr Infos und Anmeldung

>> Infos zu Fortbildungen in den Niederlanden

www.goethe.de/niederlande/deutschunterrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.